Zurück

Ehemalige Skerl (Esel) Mühle

Menü
Tschechischer Titel Bývalý Skerlův (Oslí) mlýn
Adresse T.G.Masaryka 17
GPS 49°54'47"N 16°36'27"E (xx km)
372 m über dem Meer
swipe

Diese Mühle gehörte ursprünglich dem Landskroner Adel. 1617 wurde sie Šimon Skerl geschenkt. 1867 kaufte Josef Wernhart die Mühle von der Familie Skerl, er benutzte zum Transport von Getreide und Mehl einen kleinen von Eseln gezogenen Wagen. Deshalb wurde später dieser Ort Esels Mühle (Oslí mlýn) genannt. Um 1900 brannte die Mühle nieder und wurde nicht mehr erneuert. Das Gebäude nutzt seitdem den gewerblichen Zwecken.


Kategorie Haus / Villa / Palais