Zurück

Zugrunde gegangene Mühle An der Walke

Menü
Tschechischer Titel Zaniklý mlýn Na Valše
Adresse Lidická 307
GPS 49°53'53"N 16°37'41"E (xx km)
358 m über dem Meer
swipe

Johann Christian Polycarp Erxleben kaufte die Mühle im Jahre 1826 und baute sie zu einer großen Flachswalke um. Nach etwa 20 Jahren wurde die große Flachswalke von der Stadt Landskron (Lanškroun) gekauft, die diese wiederum nach einem Jahr an den Müller Karl Langer verkaufte, der hier eine Mühle und ein Sägewerk errichtete. Am Ende des Krieges wurde die Mühle außer Betrieb gesetzt.


Kategorie Haus / Villa / Palais