Zurück

Bürgerhaus Nr. 6

Menü
Tschechischer Titel Měšťanský dům čp. 6
Adresse Náměstí J.M.Marků 6
GPS 49°54'46"N 16°36'43"E (xx km)
377 m über dem Meer
swipe

Das heutige Aussehen des Hauses, das aufs Neue vielleicht irgendwann in dem ersten Viertel des 19. Jhs. auf der Stelle eines älteren Objektes gebaut wurde, beeinflusste die Rekonstruktion im späten 19. Jh., wann ebenfalls das gewölbte Untergeschoss verschwunden ist. Das Erdgeschoss ist teilweise gewölbt, hier ist das Tonnengewölbe zu finden, die Obergeschossdecke ist flach. An der Seitenfassade in der Školní Straße blieb das klassizistische, reich verzierte Portal erhalten, datiert auf das Jahr 1844. In der Spitze gibt es ein aufwendiges dekoratives Medaillon mit der Figur eines Löwen, der ein Schild mit den Initialen hält, den Hintergrund bildet eine Kontur eines Baumes. Ab 1913 hatte der Landskroner Drogist Krätschmer ein prosperierendes Geschäft – damals noch nicht ganz üblich - im Erdgeschoss des Hauses.


Kategorie Haus / Villa / Palais