Zurück

Kirche St. Maria Magdalena

Menü
Tschechischer Titel Kostel sv. Máří Magdalény
GPS 49°54'38"N 16°36'33"E (xx km)
370 m über dem Meer
swipe

Die Empirekirche ist ein Saalbauwerk mit einer halbrunden Apsis. Das Schiff ist mit drei Paaren von Pilastern und Bändern in drei Felder unterteilt. Der Chor wird von drei Bögen auf toskanischen Säulen getragen. An dem Hauptaltar befindet sich ein Gemälde der hl. Maria Magdalena.


Kategorie Kirche
Leistungen kostenloses WiFi, regelmäßige Gottesdienste
Baujahr 1827

Besichtigungstrassen / Ausstelungen

Öffnungszeit
(GMT +1)
  • ganzjährig ganztägig (während des Gottesdienstes)

Vor dem Besuch des Objektes empfehlen wir, dass Sie vorsichtshalber die Aktualität der Öffnungszeit auf der Website des Objekts oder per Telefon bei dem Betreiber überprüfen.